Business Intelligence einfach und klar
Business Intelligenceeinfach und klar

Moderne Datenbank

Datenbanken haben die Aufgabe, Werte effizient zu speichern und Teilmengen daraus zurückzugeben. Beim Berichtswesen und bei Analysen sind hauptsächlich schnelle und flexible Auswertungen gefragt. Je nach Anwendungsfall muss ein Anwender in der Lage sein, die Daten aus allen Richtungen zu betrachten, um verborgene Informationen und Einflussfaktoren aufzudecken. Multidimensionalität ist der Schlüssel.

 

Multidimensional

Die Datenbank arbeitet multidimensional. Kleinste Einheit sind die "Elemente", die man auch als Stammdaten bezeichnen kann. Die Elemente werden zu "Dimensionen" zusammengefasst und können innerhalb der Datenbank beliebig oft benutzt werden.

 

Tabellen

Die Daten werden in Tabellen gespeichert. Diese bestehen aus den Dimension, gefolgt von den Werten. Ein Datensatz wird durch die Kombination der Elemente definiert und ist eindeutig.

 

Baumstruktur

Die Speicherung erfolgt in Baumstrukturen. Im Gegensatz zu relationalen Modellen werden im jeweiligen Knoten nur die Elemente abgelegt, wo sich auch tieferliegende Daten befinden. Das reduziert den Speicherverbrauch und erleichtert Verdichtungen.

 

Beim Auffinden von Daten werden gezielt nur die Elemente angesprochen, die benötigt werden. Das garantiert schnelle und stabile Antwortzeiten.

 

 

In-Memory und Parallelverarbeitung

Ein weiterer Vorteil ist die schnelle In-Memory-Datenhaltung und, dass die vorhandene Hardware-Kapazität vollständig ausgenutzt wird. Abfragen werden parallel verarbeitet und gegebenenfalls in weitere Unterabfragen aufgeteilt, die ebenfalls gleichzeitig ablaufen.

 

Schlanke Struktur

Der Aufwand für Installation und Wartung ist auf ein Minimum reduziert. Spezielle Installationen oder zusätzliche "Frameworks" werden nicht benötigt. Es reicht die Anwendung auf einen Rechner zu kopieren und zu starten. Das gilt für den Server und für den Client.

 

Offene Architektur

Das Gesamtpaket enthält professionelle Anwendungen zur Visualisierung. Die mitgelieferte API ermöglicht es anderen Programmen, direkt auf die Datenbank zuzugreifen. Diese wird dabei einfach in eine Entwicklungsumgebung eingebunden.